DSDS (Deutschland sucht den Superstar)






Vier Tage lang absolvieren die zehn verbliebenen Kandidaten der RTL-Talent-Show “Deutschland sucht den Superstar” in zwei Nightliner-Bussen eine umfangreiche Promo-Tour anlässlich ihres gemeinsamen Albums „Fly Alone“ (VÖ: 21.3.) durchs ganze Land. Foto zeigt die Top 10 der fünften Staffel von “DSDS“: Vorne, v.li.: Collins Owusu, Benjamin Herd, Jermaine Alford und Fady Maalouf. Oben, v.li.: Thomas Godoj, Sahra Drone, Stella Salato, Linda Teodosiu, Rania Zeriri und Monika Ivkic

Heute ist der letzte Auftritt im Saturn Markt am Friedrich-Ebert Platz. Die Autogrammstunge geht von 17-19 Uhr. Neben Interviews und Auftritten bei Radio- und TV-Stationen in Berlin, Hamburg, München, Köln und Hagen standen für Thomas Godoj, Linda Teodosiu, Collins Owuso, Monika Ivkic, Sahra Drone, Fady Maalouf, Rania Zeriri, Stella Salato, Jermaine Alford und Benni Herd diverse Presse-Termine und Autogrammstunden auf dem Reiseplan

U.a. waren die zehn Sängerinnen und Sänger am 25. März zwischen 15 und 16 Uhr in der Sendung “VIVA LIVE!” in Berlin zu Gast und stellten ihren gemeinsamen Song “Fly Alone” vor. Berlin, Hamburg und zu guter letzt Hagen stand auf dem Tourplan. Das veröffentliche DSDS-Album enthält im Gegensatz zu den DSDS-Alben der Jahre zuvor keine Coverversionen, sondern ausnahmslos neue Songs, die allesamt von Dieter Bohlen produziert und in verschiedenen Gruppen-Konstellationen eingesungen wurden. Auf dem Titelsong “Fly Alone” sind alle zehn Kandidaten zu hören

0 comments:

Post a Comment